Modernste und effektivste Dermatologie in Zürich

0 Comments
Modernste und effektivste Dermatologie in Zürich

Der Frühling hat schon lange Einzug in Zürich gehalten und besonders an diesen ersten sonnenreichen Tagen verbringen wir gerne viel Zeit im Freien. Die Haut allerdings reagiert empfindlich auf Veränderungen, was zu unliebsamen Konsequenzen führen kann. Als Experten im Feld der Dermatologie Zürich wenden wir neueste Technologien an, um wirkungsvoll störende Hautveränderungen zu behandeln. So kann sowohl auf temporäre als auch auf längerfristige Hautveränderungen reagiert werden. Die Bandbreite reicht von der kosmetischen Dermatologie bis hin zur ästhetischen Medizin. Dabei sind die Behandlungsmöglichkeiten so vielfältig wie die auftretenden Beschwerden. Um diese zu behandeln, werden technische Neuerungen und wissenschaftliche Erkenntnisse der Medizin genutzt, was zu einer grossen Vielfalt an Behandlungsmöglichkeiten führt:

Unkompliziert den Teint auffrischen

Zur Auffrischung des eigenen, natürlichen Teints können mechanische Peelings in einer kurzen Behandlung durchgeführt werden. Die Regeneration der Haut kann beispielsweise durch das Verfahren des Micro-Needeling angeregt werden. Hierbei werden der Haut durch gezielte, feine Stiche Verletzungen zugeführt, infolgedessen der Wundheilungsprozess mithilfe von Botenstoffen beginnt. Um einen frischeren Teint auf die Haut zu zaubern, helfen des Weiteren chemische Peelings. Diese regen die Regeneration der Haut durch neue Zellen an, indem mithilfe von säurehaltigen Chemikalien die oberen Hautschichten entfernt werden. Zudem können säurehaltige Chemikalien auch eingesetzt werden, um vorhandene Narben temporär aufzufüllen. Weitere Methoden der Narbenbehandlung schliessen deren Abdecken und Abschleifen mit ein. Zusätzlich werden silikonhaltige Cremes oder Stickstoff verwendet, um auffällige Narben zu behandeln. Grössere, abgesunkene Narben können durch operative, kleinchirurgische Verfahren verkleinert werden, wodurch die Haut glatter und der Teint ebenmässiger wird.

Wirksam und schonend Hautstörungen bekämpfen

Zu Hautstörungen gehören Hautverfärbungen und -rötungen, die beispielsweise aufgrund von allergischen Reaktionen hervorgerufen werden. Ist die Hautveränderung durch die Sonne bedingt, kann es sich um eine aktinische Keratose handeln. Behandelt wird diese durch eine verstärkte Sensibilisierung der Haut, indem diese rotem Kaltlicht ausgesetzt wird. Die kranken Zellen sterben infolgedessen ab und werden durch neue, gesunde Hautzellen ersetzt. Sind die Hautveränderungen allerdings nicht erst durch die verstärkte Sonneneinstrahlung entstanden, kann die Rötung durch Couperose bedingt sein. Hierbei handelt es sich um erweiterte Blut-Endgefässe, welche mittels moderner Laser-Technik behandelt werden können. Zur medizinischen Dermatologie gehört zudem die Behandlung von Pigmentflecken, Schuppenflechten und Hauttumoren. Neben medizinischen Behandlungen werden auch kosmetische Eingriffe und Abklärungen bei Faltenbildung, Krampfadern, Hautverfärbungen und Haarausfall angeboten. Für all jene allerdings, die die Körperhaare entfernt haben wollen, steht das Angebot der IPL-Technik (Intense Pulsed Light), bei welcher der Wellenlängenbereich einer Xenon-Lichtquelle entsprechend eingeschränkt/beschränkt wird. Durch die Absorption des Lichtes an den Haarfollikeln wird die Wachstumsfähigkeit eingeschränkt, oder gar komplett verhindert.

Gemeinsam gegen Falten vorgehen

Um der Faltenbildung entgegenzuwirken, werden in Ihrer Dermatologie Zürich verschiedene Techniken angewandt, die darauf ausgerichtet sind, die Speicherfähigkeit der Feuchtigkeit in der Haut (wieder) herzustellen. Dies kann mittels Ultraschallbehandlungen erreicht werden. Eine andere Methode ist die bestimmter Füllmaterialien, die entweder auf die entsprechenden Hautregionen aufgetragen werden, oder vorsichtig in diese injiziert werden. Um allergische Reaktionen ausschliessen zu können, werden im Voraus der Behandlung Tests durchgeführt und nur gut verträgliche Präparate verwendet. Die wahrscheinlich bekannteste Methode der Behandlung von Falten ist das Protein namens Botolinum – „Botolinum-Toxin“, auch „Botox“ genannt. Hier wird das Zusammenziehen der Muskulatur verhindert, wodurch ein glattes Gesichtsbild gewährleistet wird.

Altersbedingt bilden sich Falten durch das Abfallen des Kollageanspiegels, der mittels verschiedener Energiequellen neu aufgebaut werden kann. Diese Hautstraffungstechnologien sind begründet auf medizintechnischen Verfahren, welche mit Infrarot-, Radio- oder Laserlichtstrahlung arbeiten. Neues Kollagen kann zudem produziert werden, indem körpereigenes Blutplasma und Thrombozyten zuerst extrahiert und anschliessend in konzentrierter Form und angereichert mit verschiedenen Vitaminen an den entsprechenden Stellen injiziert werden. Eine weitere Behandlungsmethode in der Dermatologie Zürich stellt das Fadenlifting dar. Hierbei werden an der zu behandelnden Stelle Fäden in die Haut gezogen, an welcher entlang Bindegewebe aufgebaut wird. Die Fäden werden nach einer gewissen Zeit vom Körper resorbiert. Diese Verjüngungsmethode hinterlässt durch ihren minimalinvasiven Ansatz keinerlei Wunden und Narben.

Rechtzeigig die Sommer-Figur bekommen

Weitere angebotene Behandlungen, die in Vorbereitung auf den Sommer in Anspruch genommen werden können, sind Anwendungen, die das Fettgewebe und dessen Abbau betreffen. Eine von Ihrer Dermatologie Zürich angewandte Form ist die Kryolipolyse. Herbei werden die Fettzellen durch die Haut hindurch soweit heruntergekühlt, bis die Zellen nachhaltig geschädigt sind und abgebaut werden können. Wer noch etwas länger Zeit bis zum Erreichen des Wunschgewichtes hat und sich zudem gesünder ernähren möchte, dem seien die BodyCode-Diätstrategie oder die HCG-Kur ans Herz gelegt. Durch eine ausgewogene Ernährung wird hierbei gezielt an Problemzonen Fett abgebaut. Bleiben trotz gesunder Ernährung und Sport kleinere Fettpölsterchen bestehen, kann eine Injektionslipolyse direkt an der Problemstelle ansetzen, indem sie dort das übergebliebene Fett zerstört.

Diese Vielfalt an modernen medizintechnischen Verfahren ermöglicht die gezielte Behandlung verschiedener Hautstörungen und -erkrankungen. Allerdings gehört zu einem tadellosen Aussehen mehr, als nur eine gesunde Haut. So kann Ihnen die Dr. Med. D. Fuchs & Partners AG – Ihre Dermatologie Zürich auch bei der Bikinifigur für den bevorstehenden Sommer mittels effektiver Techniken nachhelfen, sodass für die schönste Zeit des Jahres der Wohlfühlfaktor garantiert ist. Wir sind Spezialisten für die verschiedensten Behandlungstechniken. Kontaktieren Sie uns, wir freuen uns von Ihnen zu hören.

Comments are closed.