Stoffwechsel Diät Body Code ®

Startvisual_5

BodyCode® – die neue, revolutionäre Diätstrategie

BodyCode ist ein zukunftsweisendes Diätprogramm zum Erreichen Ihrer Traumfigur. Dabei handelt es sich um das Resultat langjähriger Erfahrung bei der Entwicklung einer praktischen und erfolgreichen Diätmethode für Menschen mit Übergewicht und/oder ästhetischen Problemzonen.

Das Depot-Fett „verschwindet“ vor allem an den Problemzonen:

  • Oberarme
  • Bauch
  • Hüfte/Po
  • Oberschenkel

BodyCode®

bewirkt einen nachhaltigen Gewichtsverlust und bietet gleichzeitig die Basis für ein gesundes und vitales Leben.

Bodycode-ArztWeb1

Alle Vorteile im Überblick:

  • 8-12% Gewichtsverlust in den ersten 27 Tagen
  • Gezielter Abbau von Fett an den Problemzonen
  • Erhalt der Muskelmasse, kein Jojo-Effekt
  • Kein Hungergefühl
  • Abwechslungsreiche, frische Menus
  • Einfache Anwendung, auch ins Berufsleben integrierbar
  • Nachhaltiger Erfolg, verbessertes Wohlbefinden und gesteigerte Leistungsfähigkeit

 

BodyCode® – Weil’s wirkt

Bodycode-ArztWeb4

Die BodyCode-Diätstrategie baut sowohl auf schulmedizinische als auch auf komplementär-medizinische Erfahrungen und Erkenntnisse auf und verfolgt einen multiplen Ansatz:

  • Verbesserung der Insulinresistenz
    → optimierte Verwertung der Kohlenhydrate
  • Verbesserung des Leptinstoffwechsels
    → bessere Sättigung, weniger Hungergefühl
  • Bio-energetischer Ansatz
    → Wiedererlangen des hormonalen und zellulären Gleichgewichts

Mit dem 3-Phasenplan der neuen BodyCode-Diätstrategie wird durch die gezielte Wirkung auch auf ästhetische Problemzonen eine schnelle, effiziente sowie nachhaltige Optimierung von Gewicht und Silhouette erreicht.

 

3-Phasenplan – Übersichtlich und leicht anwendbar

Bodycode-ArztWeb8

Phase 1 | Diätphase

  • 27 Tage, sogenannte Startphase
  • Nahrungsergänzungen
  • Verringerung des Hungergefühls
  • Abwechslungsreiche Menuvorschläge
  • 8 – 12 % Gewichtsverlust
  • Optimierung der Körpersilhouette

Phase 2 | Stabilisierungsphase

  • 21 Tage, sogenannte Garantiephase für den Langzeiterfolg
  • Ergänzung der Menus durch mehr Eiweiss und Kohlenhydrate
  • weitere Optimierung der Körpersilhouette

Phase 3 | Verhaltensphase

  • Dauerhafte Resultate dank gesundem Lebensstil und der richtigen Balance
  • Abwechslungsreicher und ausgewogener Speiseplan
  • Unterstützung durch Tipps und neue Rezepte auf www.body-code.ch

Die begleitenden Bewegungs- und Ernährungstipps lassen sich einfach und unkompliziert in den Alltag integrieren; frisch zubereitete Mahlzeiten sorgen auch während der Diät für ausgewogenen Genuss und Wohlbefinden.

 

So funktioniert die neue Diätstrategie:

Bodycode-ArztWeb9

Während der BodyCode-Diät findet eine kurzfristige Kalorienreduktion statt. Bei gleichbleibendem Energieverbrauch schaltet der Körper von einem kohlenhydratverbrennenden Stoffwechsel auf einen fettverbrennenden Stoffwechsel um. Dabei bezieht der Körper seine Energie aus der Verbrennung der Fettreserven.

Das Diätprogramm wird kombiniert mit Hejsano®-Body-Balance, bestehend aus 24 bio-energetisch optimierten Trinkampullen mit L-Carnitin und Zink sowie Vita-Start-Kapseln mit Vitaminen und Mineralstoffen.

Das Hungergefühl nimmt ab und die Muskelmasse bleibt erhalten. Durch den Erhalt der Muskelmasse tritt kein Jojo-Effekt ein, so dass ein nachhaltiger Erfolg erreicht wird, der erfahrungsgemäss zu einer Steigerung des subjektiven Wohlbefindens führt.

Falls Ihr Partner oder Ihre Familie keine Gewichtsreduktion beabsichtigt, lassen sich die Rezepte für diese Personen ganz einfach ergänzen. Die BodyCode-Diät soll kein Verzicht sein, sondern Ihren Speiseplan mit kreativen Rezepten bereichern.

Späte Schwangerschaft

Nahezu jede Frau spielt einmal im Leben mit dem Gedanken, ein Kind bekommen zu wollen. In der heutigen Zeit, da Frauen selbstbewusster sind und oft auch Karriere in ihrem Job machen möchten, kommt der Kinderwunsch oft erst in späteren Jahren. Viele wissen um die höheren Gefahren einer späten Schwangerschaft. Aber hat es nur Nachteile, wenn Frauen ihre Kinder erst mit 45 gebären?

Schwanger mit 45?

Natürlich ist es nicht mehr so leicht, in diesem Lebensabschnitt problemlos schwanger zu werden. Meist produziert der Körper zwar noch Eizellen, aber er tut dies nicht mehr so oft und auch nicht in hoher Zahl. Deshalb sollte sich die Frau mit ihrem Wunsch vertrauensvoll an ihren Frauenarzt wenden. Der kann feststellen, ob eine natürliche Befruchtung noch möglich ist, oder ob als Alternative hier nur die künstliche Befruchtung in Frage kommt.

Vor- und Nachteile einer späten Schwangerschaft

Gesundheitlich besteht natürlich ein erhöhtes Risiko bei Spätgebärenden, dass es zu Komplikationen oder gar zum Abbruch der Schwangerschaft kommen kann. Denn Erstgebärende ab 35 zählen zu den Risikopatienten. Aber keine Angst. In Deutschland verlaufen 90% der späten Schwangerschaften ohne Komplikationen, auch wenn es vermehrt zu Schwangerschaftsdiabetes, vermehrtem Ausfluss oder dem Karpaltunnelsyndrom kommen kann. Die Krankenkassen unterstützen Spätgebärende, indem sie mehr Ultraschalluntersuchungen genehmigen, damit eventuelle Komplikationen in der Schwangerschaft rechtzeitig erkannt werden können. Es gibt jedoch auch Vorteile, die für reifere Muttis sprechen. Ältere Eltern sind gelassener, können ihre eigenen Wünsche mehr in den Hintergrund stellen und konzentrieren sich besser auf ihren Nachwuchs. Mehr dazu findet man auf bambiona.de.