Platelet Rich Plasma – Vampire Lifting

Startvisual_7

Platelet Rich Plasma – Verjüngung mit Eigenplasma.

Durch die Gewinnung des eigenen Blutes und der Gewinnung der Blutplättchen, welche enorm viele Wachstumsfaktoren sowie Stammzellen besitzen, werden der Haut über die Jahre verlorengegangen Nährstoffe zurückgegeben. Dieses Plasma mit Eigen-Blutplättchen stimuliert in der Haut die Selbstheilungskräfte und sorgt so für einen erstaunlichen Regenerationsprozess.

Diese Methode nennt sich wissenschaftlich „Plättchen Reiches Plasma“, Platelet Rich Plasma, kurz PRP. Im Volksmund und unter Ärzten, die diese Methode praktizieren, wird es auch als „Vampire Filler“ bezeichnet.

vampire_face_lift

Das Plasma stimuliert die Hautzellen, sich zu regenerieren und wieder junges Hautgewebe zu bilden. Durch die Kraft der Wachstumsfaktoren und Stammzellen des Plasmas werden:

  • die Hautzellen revitalisiert und erneuert
  • Falten geglättet
  • neues Kollagen produziert



Das klinische Ergebnis ist eine verbesserte Textur der Haut, die durch die Therapie von innen revitalisiert wird. Die Haut gewinnt ihre Spannkraft und ihren Glanz zurück, wird zarter, glatter und feinporiger.

Behandlung und Nebenwirkungen:

PRP entsteht aus dem Blut des Patienten und wird mit den verschiedenen Kits – MyCells oder RegenACR – hergestellt, um konzentriertes Plasma zu gewinnen. Es kann zusätzlich mit Hyaluronsäure und verschiedenen Vitaminen gemischt werden, um eine noch effektivere Hautstimulation und noch effektivere Regeneration zu erzeugen. Da dieses Plasma ausschliesslich aus patienteneigenem Blut gewonnen wird, besteht keinerlei Gefahr einer allergischen Reaktion oder Unverträglichkeit. Diese natürlichen eigenen hochkonzentrierten Eigenzellen werden mit einer feinen Nadel in die Haut des Gesichtes, des Hals und Dekolletees injiziert.

Wo wird PRP angewendet?

PRP

  • Als klassische Mesotherapie zur Verbesserung der Straffheit und Textur der Haut.
  • Als intradermale Injektion zur Therapie bei allen üblichen Falten im Gesicht, Hals sowie Dekolleté, wird eine Volumenauffüllung bei gleichzeitiger Biostimulation der Hautzellen durch Stammzellen erreicht.
  • Zelluläre Gesichtsmaske nach Laser- oder Peeling Behandlungen.
  • Beschleunigte Heilung bei kritischen Wunden.
  • Bei der Behandlung von Haarausfall.



Weiter Information finden Sie auch unter:
www.my-cells.net

Behandlungserfolge:

Das Resultat ist schon nach einer Woche sichtbar. Das Endresultat ist etwa zwei Monate nach der letzten Behandlung erreicht. Je nach biologischem Alter des Patienten braucht man zwischen drei bis vier Behandlungen um ein gutes Resultat zu erhalten.

Vorher-Nachher-Beispiele:

 

Sie möchten mehr über PRP erfahren? Rufen Sie uns jetzt an unter der Telefonnummer 043 268 06 06 oder vereinbaren Sie 
direkt einen Termin. Wir freuen uns auf ein persönliches Gespräch.